Kantentuning

  • Drucken

Eine scharfe Kante ist bei eisigen Pisten schlicht unumgänglich! Daher empfehlen wir vor jedem Schiurlaub die Kanten präzise schleifen zu lassen. 

Normalerweise wird ein Kantenwinkel von 89° eingeschliffen. Für sportlich ambitionierte Schifahrer kann auf Wunsch auch ein Winkel von 88° oder 87° eingeschliffen werden. Teilen Sie uns Ihren Wunsch einfach bei der Abgabe der Schi mit. Ein Winkel von 88° bzw. 87° verleiht dem Schi mehr Aggressivität, was sich vor allem bei eisigen und steilen Pisten positiv auf den Kantengrip auswirkt. 

Damit die Kanten nicht so schnell stumpf werden, schleifen wir auf Wunsch die Kanten mit einer Diamantfeile nach. Dadurch wird die Oberfläche der Kante verhärtet und behält so wesentlich länger die Schärfe!

Nach jedem Schitag sollte die Mühe nicht gescheut werden, die Kanten mit einem Tuch abzutrocknen. Bei längerer Lagerung der Schi (z.B. Sommerpause) werden es ihnen die Kanten danken, wenn sie mit etwas Öl oder Fett versiegelt werden, um nicht rostig zu werden. Im Rahmen unserer "Übersommerungsaktion" werden die Kanten natürlich sorgfältig geölt um nicht anzurosten!